Archaologische Statte Gennep - Die Franken von Gennep

Erbe

Erleben Sie die archaologische Geschichte der Franken von Gennep. Laden Sie die app und kommen Sie an der Fundstelle von Angesicht zu Angesicht mit unserem Archaologe. Er erzahlt Ihnen die Geschichte der Franken von Gennep durch modernste virtuelle Technik. So ist es als ob Sie in die Geschichte hinein transformieren.

Um das Jahr 270 nach Christus herum verloren die Römer ihre Herrschaft über Germania Inferior, die nördlichste Provinz des Römischen Reichs. Andere Volksgruppen wie die Germanen, Franken und Sachsen wussten diese Situation für sich zu nutzen und ließen sich in diesem Gebiet nieder. Die römischen Machthaber versuchten aus Rom die Ordnung wiederherzustellen. Sie schlossen Pakte mit den sich neu in diesem Gebiet niedergelassenen Stämmen. Im Tausch gegen junge Männer, die zum Schutz der Grenzen eingesetzt wurden, profitierten diese von den römischen Anlagen. Diese Soldaten wurden mit Geld und Waren bezahlt.

Ende der 1980er Jahre stellte ein aufmerksamer Wanderer fest, dass das Ackerland, auch Stamelberg genannt, höher lag als die Maasweiden – ein hervorragender Platz für eine Siedlung. Es zeigte sich, dass der Boden des Stamelbergs im Gegensatz zu den Maasweiden nicht besonders fruchtbar war. Dies war zusammen mit Wasserverunreinigungen Grund für eine archäologische Untersuchung. Sehr schnell stieß man dabei auf kleine Behausungen, Pfahlreste von großen Gebäuden, Kaminplatten und Zäune. Diese Funde waren Hinweise auf eine fränkische Siedlung, die im fünften Jahrhundert Teil des merowingischen Königshauses gewesen war. Die Einwohner dieser fränkischen Siedlung auf dem Stamelberg haben sehr wahrscheinlich beim Fall des römischen Reichs eine große Rolle gespielt. Der Stamelberg befand sich im Grenzgebiet des römischen Reichs. Die Einwohner dieser fränkischen Siedlung waren daher entweder Söldner oder Feinde des römischen Lagers – oder beides. Es war eine chaotische Zeit in der die Franken sowohl für als auch gegen die Römer kämpften.

„Aus Sicht der modernen Geschichte muss es für die beteiligten Barbaren häufig schwierig gewesen sein zu wissen, ob sie für oder gegen das römische Reich kämpften.“ (E. James, The Franks, Oxford 1988)

Laden Sie die App herunter

Wenn Sie gerne mehr über die Franken von Gennep erfahren möchten, besuchen Sie dann das Museum Het Petershuis in Gennep.

Kontaktdaten

Archeologische vindplaats Gennep - De Franken van Gennep
Genneperhuisweg
6591 BS GENNEP
Niederlande

Ausstattung/Service

Für Behinderte zugänglich
ja