Archaologische Statte Roermond - Maaskopfsteinstrasse in der Neerstraat

Erbe

Erleben Sie die archaologische Geschichte der Maaskopfsteinstrasse in der Neerstraat. Laden Sie die app und kommen Sie an der Fundstelle von Angesicht zu Angesicht mit unserem Archaologe. Er erzahlt Ihnen die Geschichte der Maaskopfsteinstrasse durch modernste virtuelle Technik. So ist es als ob Sie in die Geschichte hinein transformieren.

Unterhalb der heutigen Neerstraat wurde eine kleine Straße gefunden, die um 1250-1275 entstanden ist. Sie wurde aus Holzstäben oder -latten, die durch Maschen und Haken verbunden waren, gemacht. Diese Latten scheinen später angebracht worden zu sein, um Senkungen zu verhindern oder vorbeifahrenden Karren mehr Halt auf der Straße zu geben. Karren, die üblicherweise auf dem Weg zum Markt waren, weil man hier einen leichten Hang hinauffuhr.

Dieses besondere Stück Straße wurde in einem guten Zustand gefunden. Ein Teil davon wird im Historiehuis, ebenfalls in der Neerstraat, ausgestellt. Unter dem Maaskeienweg sind einige Fußabdrücke zum Vorschein gekommen und geteilte Hufabdrücke, wahrscheinlich von einem Schwein. Die Abdrücke fanden sich in einem ungepflasterten Lehmweg aus der Zeit 1150-1200!

App herunter laden

HINWEIS: Dieser Standort befindet sich vor dem Gebäude mit der Hausnummer 13, direkt hinter der Wasserpumpe. Dort finden Sie am Boden eine Fliese aus Cortenstahl.

TIPP: Dieser Ort ist Teil der archäologische Erlebnisroute in Roermond. Sie finden die komplette Route in der Archeo Route Limburg App.

Mehr Information:
https://www.historiehuisroermond.nl/de/historiehuis-1?set_language=de

Kontaktdaten

Archeologische vindplaats Roermond - maaskeienstraatje Neerstraat
Neerstraat 13
6041 KA ROERMOND
Niederlande

Öffnungszeiten

Durchgehend geoffnet.

Ausstattung/Service

Für Behinderte zugänglich
ja